Blumen

Chelidonium - Chelidonium majus


Chelidonium: Allgemeines




Diese Pflanze verdankt ihren Namen der Tatsache, dass ihre Blüte im zeitigen Frühjahr erfolgt und genauer gesagt, wenn die ersten Schwalben auftreten; der name celandine leitet sich vom griechischen wort "chelidon" ab, was schlucken bedeutet. Ein alter Volksglaube besagt auch, dass die Schwalben gewöhnlich Schöllkraut auf die noch geschlossenen Augen ihrer Jungen reiben. In der Vergangenheit wurde Schöllkraut zur Behandlung von Augenentzündungen eingesetzt. Daher die Bedeutung der Befreiung vom Leiden und ein Zeichen des Glücks.