Obst und Gemüse

Pikanter Chili-Pfeffer

Pikanter Chili-Pfeffer


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Frage: Paprika


Wir haben eine scharfe Pfefferpflanze gekauft.
Würdest du uns raten, wie wir es wachsen lassen können?
Wir leben in einer hügeligen Gegend auf 760 Metern über dem Meeresspiegel, mit einem eher trockenen Klima und einer sonnigen Gegend. Zu Hause können wir 15 bis 20 Grad haben.
Vielen Dank
Sabrina und Luciano.


Paprika: Antwort: Paprika


Cara Sabrina und Luciano,
Der Chili-Pfeffer ist eine Pflanze, die in warmen Regionen heimisch ist und fürchtet niedrige Temperaturen und Frost.
Aus diesem Grund ist es gut, es im Winter vor Kälte zu schützen. Während des Winters sollte die Bewässerung reduziert werden, während sie im Sommer häufig und reichlich vorhanden ist (Vermeidung von Wasserstagnation). Während der Sommerfrühlingsperiode ist es ratsam, die Pflanze draußen an einem sonnigen Standort zu platzieren. Das Umtopfen findet im April statt. Um mehr Chilis zu bekommen, können Sie mit einem komplexen ternären Dünger pro Gemüsegarten düngen.