Gartenarbeit

Rasenbelüftung

Rasenbelüftung


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Generalitа


Der gemeinsame Rasen, der mit Gräsern bepflanzt ist, besteht aus unzähligen kleinen mehrjährigen Bodendeckerpflanzen, die dicht beieinander wachsen. unter ihnen fallen Blätter, Trümmer, Schnipsel, die im Laufe der Monate eine dicke Schicht bilden, genannt Filz. Diese Schicht aus zersetzenden pflanzlichen Produkten bildet mit der Zeit eine echte Barriere, die von Wasser und Mineralsalzen, die von außen zugeführt werden, nur schwer zu überwinden ist.
Es ist daher besser, diese Schmutzschicht regelmäßig zu entfernen, damit sich der Rasen optimal entwickeln kann. Dieser Reinigungsvorgang wird als Belüftung bezeichnet und im Allgemeinen am Ende des Winters durchgeführt, um den Rasen für die schöne Jahreszeit vorzubereiten. Die Belüftung wird vor allem im Zusammenhang mit der Wiederbesamung des Rasens praktiziert, auch weil die neuen Samen sonst in den Filz und nicht in den Boden fallen und sich daher in der Regel nicht optimal entwickeln.

Rasenbelüftung: Rasen lüften



Der Rasenfilz kann von anderer Natur sein: Wenn der Rasen noch nie belüftet wurde, kann die Schicht auch dick und gut an den Rasenpflanzen verankert sein, um fast einen Stoff zu bilden. In Filzfällen, die nicht besonders dick sind oder bei denen der Rasen eine begrenzte Bewegungsgröße hat, wird die Belüftung mit einem speziellen Rechen geübt. es ist ein großer Rechen mit scharfen, länglichen, zylindrischen und sehr gut verteilten Zähnen; Auf diese Weise neigt es dazu, gegen den Boden gelehnt in den Rasen zu sinken und sich fest an der Trümmerschicht zu verankern, die dann leicht an die Oberfläche gebracht werden kann.
Bei sehr kompaktem Filz oder auch bei großer zu belüftender Erweiterung können wir spezielle Geräte, sogenannte Belüfter, verwenden: Dies sind Maschinen mit Benzin- oder Elektromotoren, die mit einer Walze ausgestattet sind, auf der einige lange Punkte befestigt sind Kämmen Sie den Rasen und heben Sie den Filz an.
Sobald wir den Rasen mit dem Spreizer oder Rechen passiert haben, werden wir den Filz auf der Oberfläche sehen; Entfernen wir es mit einem gemeinsamen Rechen.
Zusätzlich zur Belüftung sollte einmal im Jahr der Rasen gesäubert oder der Filz entfernt und der Boden zwischen den Grasnarben aufgebrochen werden, um eine bessere Entwicklung des Graswurzelsystems zu ermöglichen. Dieser Vorgang wird mit einer speziellen Maschine ausgeführt, die anstelle des Kämmens des Rasens wie ein Ventilator mit scharfen Klingen ausgestattet ist, die auch den Boden tief genug schneiden. Entfernen Sie auch nach dem Vertikutieren alle Ablagerungen auf dem Rasen mit einem gemeinsamen Rechen.